Africa - African Tribal Art - Afrikanische Masken
March 22, 2019, 04:12:57 pm *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Forum African Tribal Art opened
  Show Posts
Pages: [1] 2
1  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Maskenmuseum Dierdorf on: February 15, 2010, 10:37:06 am
Das internationale Maskenmuseum Michael Stoehr in 86420 Diedorf zeigt in 10 Räumen auf 3 Geschossen Masken aus aller Welt, die nach Ländern und Erdteilen gegliedert präsentiert werden. Ein Raum steht als Medienraum zur Verfügung. Dort kann man in einer gut sortierten völkerkundlichen Bibliothek graben gehen, die Bücher kaufen oder ausleihen. Auch gibt es Filme über die Nutzung von Masken und Diashows, die interaktiv erlebt werden können.

Das Museum ist als private Einrichtung allerdings nur zu bestimmten Zeiten zugänglich. Weitere Informationen gibt es unter http://www.maskenmuseum.de

2  Englisch Board / Collect African Tribal Art / Re: Please help, African art doll on: August 22, 2009, 10:33:38 pm
The carving is pretty rough.
Also the decoration is simple, and seems never been used.

Actually it looks like a simple souvenir (which have been produced for decades),
and doesnt´make a very exclusive and valuable impression.

People simply bring it back from a tourist journey ...
3  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Afrika und Picasso on: June 15, 2008, 01:48:39 pm
Das Picasso durch die afrikanische Kunst stark beeinflußt wurde, ist bekannt. Einen umfangreichen und gut geschriebenen Artikel gibt es im Journal Ethnologie, wo der Ethnologe Sebastian Stein die Beziehungen genau und detailreich aufarbeitet.

Afrika und Picasso
4  Englisch Board / Ressources and Reviews / Special Exhibitions on: June 15, 2008, 01:45:04 pm
Ernst Ludwig Kirchner in Frankfurt

The "Museum der Weltkulturen" in Frankfurt shows an exhibition with the title "Ernst Ludwig Kirchner
and the art of Camerun"

The idea for this exhibition is related to the finding, that Kirchner owned an original piece of african tribal art.
The 15 pieces on show shall demonstrate the influence of the african art on the work of the well know expressionust Ernst Ludwig Kirchner.

The exhibition is on show
14. Juni 2008 – 09. November 2008
Museum der Weltkulturen,
Galerie 37 Hochparterre, Schaumainkai 37
Frankfurt, Germany

http://mdw-frankfurt.de/ausstellungen/galerieausstellung.php
5  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Kirchners Afrika on: June 15, 2008, 01:37:19 pm
Das Museum der Weltkulturen in Frankfurt zeigt eine Ausstellung unter dem Thema "Ernst Ludwig Kirchner
und die Kunst Kameruns"

Den Anstoß zu der Ausstellung gab die Entdeckung, dass Kirchner selbst ein originales afrikanisches Stück Schnitzkunst besaß.
Ziel ist der 15 ausgestellten Stück ist es die Ausstrahlung zu zeigen, die die Künstler Afrikas auf Malerei und Plastik des bekannten Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner hatten.

Die Ausstellung ist zu sehen
14. Juni 2008 – 09. November 2008
Museum der Weltkulturen, Galerie 37 Hochparterre, Schaumainkai 37

http://mdw-frankfurt.de/ausstellungen/galerieausstellung.php
6  Deutsches Forum / Afrikanische Masken und Figuren sammeln / Auktion im Münzzentrum Solingen on: May 21, 2008, 03:25:23 pm
Auf der Website finden Sie einen Beitrag zu einer interessanten Sammlung African Tribal Art, die im Juni versteigert wird.
7  Deutsches Forum / Afrikanische Masken und Figuren sammeln / Bruneaf 2008 on: May 17, 2008, 08:48:41 pm
Der Katalog für die in Brüssel vom 4.6.-8.6.08 stattfindende 18. Bruneaf liegt vor.

Aus dem afrikanischen Sammelgebiet sind sehr schöne Stücke im Katalog. Gelegentlich erfährt man etwas über die Provenienz. Aussagen über die Qualität werden nicht gemacht. Ausdrücklich weist die Bruneaf darauf hin, dass sie nicht für Qualität und Authentizität des Objekte verantwortlicht ist.

Interessant ist ein Blick in die Historie der Bruneaf. Sie wurde 1983 von Pierre Loos und einem halben Dutzend Händler gestartet. Heute gehören 50 international renommierte Händler der Vereinigung an.

Mehr dazu in unserem Blog
8  Englisch Board / Collect African Tribal Art / Re: BUYING ON LINE on: May 17, 2008, 08:28:27 pm
Hey, if you have some examples how and where to buy fine african art please let the readers know.

9  Deutsches Forum / Afrikanische Masken und Figuren sammeln / Für die Sammlung kaufen on: May 17, 2008, 08:26:03 pm
Jeder Sammler wird es kennen - Angebote zum Ankauf von afrikanischen Masken und Figuren.

Natürlich sind auch wir an dem Erwerb von Stücken für unsere Sammlung interessiert. Auch über die Webseite bekommen wir manchmal Angebote.

Unsere Kriterien: plausible Zuordnung zu einem Stamm, künstlerischer Ausdruck, handwerkliche Arbeit und Patina

Aber in der Praxis ist es doch schwierig, Qualität, Ausdruckskraft, Preis und Alter in eine vernünftige Mischung zu bringen.
Man darf sich nicht dadurch zum Kauf verleiten lassen, dass eine Figur oder eine Maske alt ist, oder sie vor Jahrzehnten in Afrika gekauft wurde. Entscheidend ist und bleibt schlichtweg die Qualität und der Sachverstand des Vorbesitzers.

Künstlerischer Ausdruck, die handwerkliche Arbeit, das Gewicht und die Patina zu prüfen und zu beurteilen, lernt man erst durch häufigen Besuch verschiedener Händler und Auktionshäuser. Man muss mehrere hundert, besser 1000nde Figuren und Masken in der Hand gehabt haben, bis man ein gutes Gefühl hat.
10  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Re: Europäische Museen (öffentlich, nicht-kommerziell) on: April 05, 2008, 09:28:16 pm
Royal Museum for Central Africa  (RMCA)
Leuvensesteenweg 13
3080 Tervuren - Belgium
http://www.africamuseum.be/

"ts collection of ethnographic objects from Central Africa is in fact the only one of its kind in the world.
It also has in its keeping the entire archives of Henry Morton Stanley which are of great historical value. The RMCA has a film library and a photographic library and a large collection of maps and geological data."
11  Englisch Board / Collect African Tribal Art / Re: Antique statue at Ebay for $ 25 on: April 05, 2008, 09:22:57 pm
That seems to me one of the big problems which we have with african tribal art. Everyone says "buy from a good dealer". But even there you may find items which are "doubtful". When I visited BRUNEAF I didn´t like all the pieces I saw there ...

In the stamp collecting world or for carpets there is a well established system of experts, which issue real certificates. I´m not aware of something like this here. Would really help to have something like that
12  Englisch Board / Ressources and Reviews / Re: Museums (open to public, non-commercial) on: April 05, 2008, 09:08:18 pm
Well, the British museum should be a good start. Have a look under http://www.britishmuseum.org/the_museum/departments/africa,_oceania_and_americas.aspx and especially http://www.britishmuseum.org/explore/galleries/africa/room_25_africa.aspx

Haven´t been there, but I guess should be sufficient
13  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Europäische Museen (öffentlich, nicht-kommerziell) on: March 16, 2008, 09:23:31 am
Es gibt eine Vielzahl von Museen, so dass bei fast jeder Reise durch Deutschland oder Europe die Gelegenheit besteht, einen kleinen Ausflug nach Afrika zu machen.

Österreich - HAUS DER VÖLKER - Kulturverein
Christoph-Anton-Mayr-Weg 7, A-6130 Schwaz/Tirol
http://www.hausdervoelker.com
Das Haus der Völker zeigt in seinen Räumen vor allem zwei Themen: Ritualkunst aus Afrika und aus Asien. Diese beiden Sammlungen sind von Gert Chesi in den vergangenen vierzig Jahren zusammengetragen worden und bilden den Grundstock der Bestände.
14  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Private Sammlungen on: March 16, 2008, 08:08:09 am
Leider sind es noch wenige Sammler, die ihre Sammlungen im Internet veröffentlichen - aber ihre Zahl nimmt glücklicherweise zu. Wir möchten einige vorstellen


Sammlung Dr. Hartmut Brie
http://www.african-sculpture.de/
http://www.african-sculpture.eu/
http://www.african-sculpture.com/
http://www.afrikanischekunst.com/
http://www.afrikanischekunst.info/
http://www.african-tribal-art.eu/
http://www.art-africain.eu/

Eine der schönen Websites, wo viele Bilder - nach Ländern und Stämmen sortiert - zu finden sind. Ein großer Fundus an Material. Karten unterstützen die regionale Zuordnung. Hervorzuheben ist die wunderschöne Lega-Sammmlung. Auf den Webseiten finden sich Hinweise auf andere Webseiten des Sammlers. Dieser war in den 70-80er Jahren 11 Jahre in verschiedenen Ländern Afrikas beruflich tätig. Er war öfters in den Dörfern und hat mit dem Altenrat langwierig über die Überlassung von im Kult gebrauchten Gegenständen verhandelt.


Peter Gutsche
http://www.westafrikanische-stammeskunst.de
"Seit meiner ersten Begegnung mit westafrikanischer Stammeskunst kann ich mich deren unmittelbarer Kraft nicht entziehen" - so der Sammler auf seiner Website. Faszinierend sind nicht nur die schönen Objekte, sondern auch die Einbindung in das Wohnen, in die Räume. Absolut lohnenswert.


Museum Gerhard Vogt
http://www.afrikanische-kunst-vogt.de
Seine Familie trat bereits 1886 durch Missionstätigkeit mit Afrika in enge Beziehung. Die Sammlung, auch als Museum in Olsberg-Gevelinghausen (einem kleinen Dorf im Sauerland) öffentlich zugängig, zeigt den Querschnitt in langen Jahren zusammengetragener afrikanischer Kunst.
15  Deutsches Forum / Interessante Quellen und Webseiten / Auktionen on: March 15, 2008, 09:37:33 pm
Zemanek-Münster, Würzburg
http://www.tribal-art-auktion.de

Das Kunstauktionshaus Zemanek-Münster, Würzburg, widmet sich seit Anfang der neunziger Jahre der afrikanischen Kunst und ist heute das einzige Kunstauktionshaus Europas, dass den Schritt in die Spezialisierung auf ausschließlich außereuropäische Kunst gewagt hat.

Michael Zeller, Internationale Bodensee - Kunstauktionen
http://www.zeller.de
Dieses Auktionshaus hat häufig schöne Afrika-Kunstobjekte im Angebot

Koller - Walu
http://www.artauctions.ch/
Das Auktionshaus führt zweimal im Jahr Auktionen mit afrikanischen Objekten durch.

Die großen englischen Versteigerer nicht zu vergessen
Sotheby´s: http://www.sothebys.com/
Christies: http://www.christies.com/
Bonhams: http://www.bonhams.com
Pages: [1] 2